Kopfbild

SPD Bretten

Vorstellung der Bewerber für den Bundestagswahlkreis 272 Karlsruhe-Land

Wahlen


Patrick Diebold und Uwe Presler

Liebe Genossinnen und Genossen,

Die Bundestagswahl wirft ihre Schatten voraus. Wir müssen und wollen in Karlsruhe-Land einen guten Bundestagswahlkampf organisieren. Dazu braucht es natürlich auch Kandidaten. Der Kreisvorstand freut sich sehr darüber, dass sich bis zum Meldeschluss am 31.10.2016 zwei großartige Kandidaten dazu bereit erklärt haben für die SPD im Wahlkreis 272 für den Bundestag zu kandidieren.

Mit Patrick Diebold und Uwe Presler haben wir für den Wahlkreis 272 eine echte Wahl zwischen zwei sehr guten Kandidaten. Wir können und müssen uns also entscheiden, wer für uns an erster Stelle in den Wahlkampf zieht.
 

Der Kreisvorstand hat in seiner letzten Sitzung folgendes Verfahren beschlossen:

Patrick und Uwe stellen sich bei drei regionalen Veranstaltungen vor. Eingeladen werden alle Mitglieder. Nach den Vorstellungen hat jedes anwesende Mitglied die Möglichkeit per Stimmzettel zu entscheiden wer von den beiden für uns Kandidieren soll. Jedes Mitglied hat eine Stimme und kann diese persönlich bei den Vorstellungveranstaltungen abgeben.

Nach den drei Vorstellungsrunden werden die Stimmen zusammengezählt. Das Ergebnis ist dann die Empfehlung der Mitglieder der SPD im Wahlkreis 272. Beide Kandidaten haben sich mit dem Verfahren einverstanden erklärt und werden die Empfehlung der Mitglieder akzeptieren.

Zur formalen Nominierung am 08.02.2017 wird dann nur derjenige antreten, der zuvor die meisten Stimmen erhalten hat.

Die 3 Vorstellungsrunden sind am:

16.01.2017, 19:00 Uhr in Bretten
Aula im Sportzentrum "im Grüner", Sportzentrum 4 in 75015 Bretten

17.01.2017, 19 Uhr in Graben-Neudorf
Altes Rathaus Graben-Neudorf, Sitzungssaal, Karlsruher Straße 58 Anfahrtsweg (gleiches Gebäude)
http://www.musikschule-hardt.de/wp/?page_id=121

19.01.2017, 19 Uhr in Malsch
Gaststätte des FV Malsch, Dieter-Süss-Straße 35, 76316 Malsch

Genossinnen und Genossen, nun liegt es an uns allen, ob dieses Verfahren zur Nominierung ein Erfolg wird. Deshalb ist unsere Bitte: Nehmt wenn möglich an einer der Vorstellungsrunden teil. Entscheidet mit, wer für uns Bundestagskandidat werden soll.

Ich freue mich auf eure zahlreiche Beteiligung.

Herzliche Grüße,
Toni Schaaf
Kreisvorsitzender

 

 

 

Homepage SPD Karlsruhe-Land

 

Counter

Besucher:409767
Heute:28
Online:1