Kopfbild

SPD Bretten

Dr. Frank Mentrup geht für die SPD im Landtagswahlkreis Ettlingen ins Rennen

Landespolitik

Mit einem einstimmigen Votum wurde der Landtagsabgeordnete Dr. Frank Mentrup von der SPD-Mitgliederversammlung im Wahlkreis Ettlingen als Kandidat für die Landtagswahl im März 2011 nominiert.

Der 45 jährige Arzt, ist verheiratet und Vater von 4 Kindern im Alter von 15 bis 20 Jahren. Er ist bereits seit 2006 Mitglied des Landtages und wurde noch im gleichen Jahr zum bildungspolitischen Sprecher der SPD-Fraktion gewählt. Seit 1989 hatte er in Mannheim kommunalpolitische Ämter inne. Von 2001 bis 2006 war er SPD- Fraktionsvorsitzender im Rat der Quadratestadt.

Im Rahmen seiner Facharztausbildung arbeitet er seit Mai 2007 am Städtischen Klinikum in Karlsruhe in der Kinder- und Jugendpsychiatrie. Kurz darauf zog es ihn auch privat in unsere Region, in der er sich samt Familie rasch einlebte. Beim Wandern und Radfahren hat er das Albtal und die Rheinebene kennen und lieben gelernt. Daneben geht der Vollblutpolitiker gerne schwimmen und schätzt vor allem die vielfältigen kulturellen Angebote der Region um Ettlingen. Nun sucht Frank Mentrup hier auch seine politische Heimat.

Der SPD-Fraktionsvorsitzende im baden-württembergischen Landtag Claus Schmiedel hat in seiner Ansprache die Ettlinger Genossinnen und Genossen zu einem engagierten Wahlkampf aufgerufen. Seinem bildungspolitischen Sprecher bescheinigte er, als „Gesicht des Bildungsaufbruchs“ maßgeblich dazu beigetragen zu haben, dass die SPD bei diesem so wichtigen Thema in den Umfragen mittlerweile wieder die Nase deutlich vor der CDU hat, anders als zu Zeiten des Landtagswahlkampfes 2006.

Als Ersatzkandidatin wurde die 30jährige Ettlingerin Anneke Hinse gewählt. Die Juristin hat in Grenoble und Freiburg studiert und war bereits während ihrer Schulzeit im Ettlinger Jugendgemeinderat sowie im Frauenbeirat politisch aktiv. 2009 kandidierte sie für den Ettlinger Gemeinderat.

Zufrieden mit dem Ergebnis der Nominierungskonferenz zeigte sich auch der stellvertretende Kreisvorsitzende der SPD, der Malscher Ortsvereinsvorsitzende Erich Fehr: „Mit Frank Mentrup ist es uns gelungen einen herausragenden und engagierten Landespolitiker für unseren Wahlkreis zu gewinnen.“ Erich Fehr ist sich sicher, dass die SPD im Wahlkreis Ettlingen mit Frank Mentrup und Anneke Hinse einen engagierten und phantasievollen Wahlkampf führen wird.

 

Homepage SPD Karlsruhe-Land

 

Counter

Besucher:409767
Heute:3
Online:1